Inhalt

Dolmetschen

Ein Dolmetscher ist eine Person, die, im Gegensatz zum Übersetzer, mündlich oder mittels Gebärdensprache von einer Sprache in die andere übersetzt.

Gebärdensprachdolmetscher werden in allen Bereichen gebraucht und eingesetzt, in denen hörende Menschen mit hörgeschädigten Menschen kommunizieren müssen oder wollen.

Beispiele hierfür sind:

  • Tagungen
  • Kongresse
  • Konferenzen
  • Seminare
  • Ausbildung
  • Studium
  • Versammlungen (Betriebsversammlungen, Personalversammlungen, Schwerbehindertenversammlungen)
  • Teamsitzungen
  • Dienstbesprechungen
  • Vorstellungsgespräche
  • Arztbesuche
  • Krankenhaus
  • Fernsehsendungen
  • Therapiesitzungen
  • VHS-Kurse
  • Kirche
  • Ämtergänge
  • Telefonate
  • Elternabende und Elternsprechtage
  • Kulturelle Veranstaltungen wie Theater, Lesungen, Vorträge, etc.